News Article

Der Stern von Bethlehem

Die Singgemeinschaft Frasdorf bringt nach großem Erfolg aus dem Jahr 2011 nochmals die stimmungsvolle Weihnachtskantate von J.G. Rheinberger zur Aufführung. Die Konzerte finden am 4. und 6. Januar 2019 in der Pfarrkirche Frasdorf statt.

Mit dem "Stern von Bethlehem" ist Rheinberger nach inspirierenden Texten seiner Gattin wohl sein persönlichstes und innigstes Werk gelungen, das in seiner spätromantischen Klangsprache zutiefst anrührt und regelrecht die Weihnachtskrippe vor dem inneren Auge entstehen lässt.

Vor dem Hauptwerk des Abends wird Albert Osterhammer, Klarinettist der Münchner Philharmoniker ein "Andante pastorale" ebenfalls aus der Feder von Rheinberger, in einer Bearbeitung für Klarinette und Orchester interpretieren.

Es musiziert das "Ensemble Concertante", weitere Solisten sind Priska Eser (Chor des Bayerischen Rundfunks), Markus Kinzelmann, Rupert Schäffer und Martin Hörberg. Die Leitung liegt in den Händen von Bernadette Osterhammer.

Kartenvorverkauf:
Karten erhältlich in der Tourist-Info im Frasdorfer Rathaus, Hauptstraße 32

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von   8 bis 12 Uhr
                             Dienstag                  von 16 bis 18 Uhr
                             Donnerstag             von  14 bis 16 Uhr.
Tel. 08052-1796 25            E-Mail:  info(at)frasdorf.de

Preise:        Kat. 1   26.- €     Kat. 2   21.- €      Kat. 3  16.- €

In Ausnahmefällen senden wir Ihnen die Karten nach Reservierung auch zu, die Reservierung bleibt für 1 Woche gültig. Den entsprechenden Betrag dann bitte vorab auf das Konto der Singgemeinschaft Frasdorf:

IBAN DE63 71162804 0200 105414

wichtig: mit dem Hinweis Konzert 4.1. oder 6.1. überweisen. Bitte geben Sie uns dann die genaue Adresse bekannt.