News Article

Information aus dem Einwohnermeldeamt/Passamt

Info aus dem Einwohnermeldeamt/ Passamt


Zum 01.11.2010 wurde der neue Personalausweis mit eID-Funktion (Scheckkartenformat) eingeführt. Viele Bürgerinnen und Bürger haben damals die Gelegenheit wahrgenommen und noch im Oktober den „alten“ Personalausweis beantragt. Aus diesem Grund verlieren jetzt sehr viele Personalausweise ihre Gültigkeit und müssen erneuert werden. Bitte prüfen Sie, ob das auch auf Ihren Personalausweis zutrifft.

Wir möchten Sie auch darüber informieren, dass Personalausweise ab dem 01.01.2021 wesentlich teurer werden.

Die Gebühr für die Ausstellung eines Personalausweises ab dem 24. Lebensjahres beträgt derzeit 28,80 Euro, ab dem 01.01.2021 erhöht sich diese Gebühr auf 37,00 Euro. Die Gebühr für Personen die zum Zeitpunkt der Antragstellung noch nicht 24 Jahre alt sind, beträgt 22,80 Euro und bleibt von einer Erhöhung ausgenommen.

Wir haben sehr oft Nachfragen, ob es möglich oder sogar notwendig ist, dass Passbilder bei uns im Haus gefertigt werden. Hierzu teilen wir mit, dass das derzeit noch nicht möglich ist und auch in absehbarer Zeit nicht vorgesehen ist. Bitte nutzen Sie weiterhin den Fotografen Ihres Vertrauens.

Mit freundlichen Grüßen aus Ihrem Einwohnermeldeamt

 Cornelia Schenk

Verwaltungsfachwirtin